*
Social Media
blockHeaderEditIcon

Sicherheit im Betrieb
blockHeaderEditIcon
Header Sicherheit i Betrieb
blockHeaderEditIcon

ArbeitnehmerInnenschutz

DL
blockHeaderEditIcon

DIENSTLEISTUNGEN

CAVEO beschäftigt sich seit Jahren mit der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz in Betrieben und verfügt über umfassende Erfahrungen aus nationalen und internationalen Einsätzen und den Anforderungen und Ansprüchen von Menschen aus über 40 verschiedenen Nationen. Im Detail bieten wir Ihnen folgende Dienstleistungen an:

  • Beratung und Unterstützung in allen Fragen der Arbeitssicherheit, der Unfallverhütung und allen wichtigen Gesetzen und Verordnungen
  • Betreuung als Sicherheitsfachkraft
  • Betreuung bei Behördenkontakten
  • Durchführung von Risiko-/Gefahrenanalysen in Arbeitsstätten und auswärtigen Arbeitsstellen
  • Ausarbeitung von Sicherheitskonzepten im Bereich Arbeitsschutz, Brandschutz, Strahlenschutz, persönliche Schutzausrüstung
  • Beratung im Bereich vorbeugender und abwehrender Brandschutz, Strahlenschutz, Explosionsschutz, gefährliche Güter/Stoffe, und Transportsicherheit
  • Erstellen von Sicherheits- und Gefahrenabwehrplänen
  • Aufbau von Krisenmanagementsystemen
  • Betreuung im Krisenfall
  • Ausarbeitung, Organisation und Leitung von Evakuierungs- und Notfallübungen als praktische Übung oder Desktop-Exercise
  • Erstellung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumentationen
  • Überprüfung von Arbeitsmitteln
  • Durchführung von Unterweisungen und Mitarbeiterschulungen
  • Erstellung und Überprüfung von Sicherheitskonzepten für im Ausland tätiges Personal

Detailinformationen zu unseren Leistungen erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Nehmen Sie doch gleich mit uns Kontakt auf.

Sicherheit im Betrieb
blockHeaderEditIcon

ARBEITNEHMERINNENSCHUTZ

Jeder Arbeitgeber muss die Gefährdungen und Belastungen im Zusammenhang mit der Arbeit ermitteln, beurteilen und geeignete Maßnahmen gegen die festgestellten Gefahren festlegen. Sinkende Zahlen bei Arbeitsunfällen durch durchdachte Maßnahmen zur Unfallverhütung wirken sich positiv auf die Performance von Unternehmen aus. Mitarbeiter belieben motiviert und sind gewillt sich für das Thema Sicherheit im Betrieb zu interessieren. Gesetze und Richtlinien schaffen die rechtliche Basis für ein Mindestmaß an Sicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb. Um die geforderten Mindeststandards zu erfüllen müssen Betriebe durch Sicherheitsfachkräfte evaluiert und in weiterer Folge in den sogenannten "Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumenten" festgehalten und bei Bedarf den Behörden zur Verfügung gestellt werden.

Kompetenz
blockHeaderEditIcon

KOMPETENZ UND ZUSAMMENARBEIT

Eine Grundvoraussetzung eines erfolgreichen Unternehmens sind gesunde MitarbeiterInnen. Menschen, die langfristig beim Unternehmen bleiben, gut ausgebildet und engagiert sind. Das erreicht man durch ein gutes Betriebsklima mit gegenseitiger Wertschätzung. Dazu gehört es auch, für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten zu sorgen und die Bedürfnisse von MitarbeiterInnen zu berücksichtigen - mit einem gut organisierten ArbeitnehmerInnenschutz „State of the art“. Grundidee der Evaluierung ist es, dass sich Arbeitgeber eigenverantwortlich und innovativ um die Sicherheit und den Gesundheitsschutz ihrer Arbeitnehmer kümmern - bevor etwas passiert!

RS
blockHeaderEditIcon

RECHTSSICHERHEIT

Entsprechend der geltenden Arbeitsschutzbestimmungen haben ArbeitgeberInnen die Verantwortung für den ArbeitnehmerInnenschutz und Unfallverhütung in ihrem Betrieb oder Betrieben. Sie müssen dazu Sicherheitsfachkräfte bestellen, die sie dahingehend beraten und unterstützen, vom Kleinstunternehmen bis hin zum Großkonzern. In den Prozess zum Schutz der ArbeitnehmerInnen sind alle Beschäftigen aller Organisationsebenen eingebunden. Eine vernetzte und offene Zusammenarbeit zwischen den allen Abteilungen ist das A und O zur Erreichung eines rechtssicheren Levels im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb. Verantwortlich im rechtlichen Sinn sind vorrangig die Geschäftsführung sowie auch alle Mitarbeiter, vom Arbeiter bis zum leitenden Angestellten.

CAVEO kooperiert in einem Netzwerk an Fachleuten und Behörden, um Ihnen auch in Härtefällen die besten Lösungen bieten zu können.

Adressblock
blockHeaderEditIcon

Adresse

CAVEO Safety Management & Documentation e.U.
Holiczer Strasse 114
A-2231 Strasshof an der Nordbahn

Tel.: +43 (0)664 4566700
E-Mail: mail@caveo.co.at

» zum Anfahrtsplan

SocialMediablock
blockHeaderEditIcon

Social Media

  Aktuelle News finden Sie auf unserer Facebook Seite!

  Besuchen Sie uns auf XING!

  Sie finden uns auch auf LinkedIn!

  Besuchen Sie uns doch auf Google+!

Mitgliederblock
blockHeaderEditIcon

Mitgliedschaften



CAVEO ist Mitglied der tekom Europe, dem Fachverband für
Technische Dokumentation und Kommunikation sowie dem
Fachverband der Österreichischen Sicherheitsingenieure VÖSI

              

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail